Ab sofort haben Sie die Möglichkeit Beratungsgespräche auch in einer kostenlosen Videosprechstunde  wahrzunehmen 

Jede Behandlung wird von Beratung und Aufklärung unterstützt, zum Beispiel zum Thema Durchführung und Nebenwirkungen. Dafür bietet sich die Videosprechstunde an, wenn Telefon-und E-Mail zu unpersönlich, nicht ausführlich genug oder ein persönlicher Kontakt gerade nicht möglich ist.

Natürlich ist der Datenschutz besonders wichtig. Für meine Videosprechstunde nutze ich RED- connect ein Programm, welches in Deutschland zertifiziert wurde und von der kassenärztlichen Vereinigung empfohlen und freigegeben wurde. 

Die Übertragung der Videosprechstunde erfolgt im Internet über eine Peer-to-Peer (Rechner-zu-Rechner) Verbindung, ohne Nutzung eines zentralen Servers.  

Auszug aus der Datenschutzerklärung Red-Connect

Die RED Medical Systems GmbH bietet eine Onlineplattform für die Vermittlung einer Videosprechstunde (Übertragung von Audio, Video, Chat und Dateien) zwischen Arzt und Patient an. Die Verbindung wird über den zur Verfügung gestellten Dienst zwischen Arzt und Patient vermittelt. Nach der Verbindungsvermittlung findet jegliche Kommunikation ausschließlich verschlüsselt und unmittelbar zwischen Arzt und Patienten statt.
RED Medical hat keinen Zugriff auf die während der Videosprechstunde übertragenen Daten (Audio, Video, Chat und Dateien). Ebenso erbringt RED Medical zu keinem Zeitpunkt selbst medizinische Leistungen, sondern ermöglicht lediglich den Verbindungsaufbau zwischen Arzt und Patient.

Das Gespräch findet immer in einem ruhigen Raum, ohne die Anwesenheit dritter Personen statt.


Wie läuft die Videosprechstunde ab?

Sie brauchen keine besondere Technik. Ein Computer, Tablet oder Smartphone mit Kamera, Mikrofon und Lautsprecher reichen aus. Ein kompatibler Webbrowser (Chrome, Firefox oder Safari) muss zur Verbindung mit dem Internet verwendet werden.

Hier einmal Schritt für Schritt erklärt:

 

  1. Einverständniserklärung downloaden, ausfüllen und per E-Mail zurücksenden.
  2. Termin vereinbaren – online oder telefonisch
  3. Zugangsdaten per Mail erhalten
  4. Ihre Fragen vorbereiten
  5.  5 min. vor dem vereinbarten Termin über https://video.redmedical.de einloggen
  6. Unter Ihr Name bitte Vor- und Zuname eintragen 
  7. Zugangscode eingeben und auf Raum betreten klicken
  8. los geht’s
Einwilligungserklärung Video Beratung
EinwilligungserklaerungPatient.pdf (186.32KB)
Einwilligungserklärung Video Beratung
EinwilligungserklaerungPatient.pdf (186.32KB)


Handbuch Teilnehmer
Handbuch_Teilnehmer.pdf (954.58KB)
Handbuch Teilnehmer
Handbuch_Teilnehmer.pdf (954.58KB)

 






 






 
E-Mail
Anruf