Massageinstitut Well~in~Din
psycho-integrative Massage - medical Wellness -                                   Wellness Massagen                                                        

AGB
Die allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten zwischen Ihnen als Leistungsnehmer und dem Massage Studio Well~in~Din vertreten durch Brigitte Opitz
Meine Anwendungen dienen allein der Prävention und dem Wohlbefinden und werden nur am gesunden Menschen ausgeübt. Sie sind keine medizinische oder psychotherapeutische Leistung und können diese auch nicht ersetzen. Bei Unklarheiten fragen Sie bitte Ihren Arzt oder Heilpraktiker.
Der Kunde ist in seinem eigenen Interesse verpflichtet, mir vor Beginn der Behandlung bekannte Beschwerden, wie Allergien, akute und chronische Erkrankungen, Einschränkungen am Bewegungsapparat, Schwangerschaft , die Einnahme blutverdünnender Medikamente und ähnliches mitzuteilen. So fern trotz fachkundiger Anwendung Folgeschäden auftreten, die darauf zurückzuführen sind, dass ein Kunde Ausschlussgründe verschweigt, bin ich von jeder Haftung freigestellt. Gleiches gilt für Schäden, die dadurch entstehen, weil ein Ausschlussgrund dem Kunden selbst nicht bekannt und für mich nicht erkennbar war.

Abrechnung
Aufgrund der gesetzlichen Lage können einige meiner Leistungen in der Regel mit privaten, jedoch leider nicht mit den gesetzlichen Krankenkassen abgerechnet werden. Die Kosten der Leistungen sind privat und als Barzahlung zu entrichten.

Für die Privat-Krankenkassen stelle ich Rechnungen aus. 

Behandlungen im Bereich der Physio- und Ergotherapie bei Privatpatienten sind nicht durch eine Gebührenordnung oder der GOÄ geregelt. Dadurch gilt das BGB im Sinne des Dienstvertrages.
Das Behandlungshonorar für Privatpatienten ergibt sich nach aktueller Rechtsprechung aus dem 2,3-fachen Wert (für manuelle Leistungen) und 1,8-fachen Wert (für Zusatzleistungen) des gezahlten Satzes der"VdEK". 

Terminvereinbarungen
Wenn Sie einen Termin nicht wahrnehmen können, denken Sie bitte daran, diesen 24 Stunden vorher abzusagen, damit ich die für Sie vorgesehene Zeit noch anderweitig verplanen kann. 
Nicht rechtzeitig abgesagte Termine (egal aus welchem Grund) werden Ihnen mit einem Euro pro ausgefallener Minute in Rechnung gestellt. 
Eine erneute Terminvereinbarung erfolgt danach nur bei einem persönlichen Besuch im Studio und gegen Zahlung der ausstehenden Ausfallgebühren,  sowie der Vorauszahlung von fünf Euro für den Folgetermin.
Verspätungen sind rechtzeitig vorher telefonisch bekannt zu geben.
Bei unentschuldigten Verspätungen von mehr als 15 min. gilt ein Termin als abgesagt. Damit wird die Ausfallgebühr fällig.
Bei Kunden die verspätet zum Termin kommen, reduziert sich die Massagezeit, sofern ein Anschlusstermin besteht.
Gutscheine und Gratismassagen verfallen ersatzlos bei nicht Wahrnehmung des Termins
Für eine vom Kunden gewünschte Kürzung der Behandlung während des Termins können keine preislichen Vergünstigungen gewährt werden. Es ist der volle Behandlungspreis gemäß Buchung zu zahlen.

Aus organisatorischen Gründen sind  vorherige Besichtigungstermine  nicht möglich.
Terminanfragen ohne Angabe des Nachnamens oder/und der Telefonnummer werden nicht bearbeitet.
 

Gutscheinverkauf
Gutscheine können direkt im Studio oder telefonisch bestellt werden
Gutscheine sind vor Beginn der Behandlung vorzulegen. Bei nicht Vorlage ist die vereinbarte Behandlung bar zu entrichten, oder der Termin gilt als nicht wahrgenommen und der Gutschein verfällt.
Gutscheine sind nach Ausstellung 3 Jahre lang gültig.
Gutscheine verfallen ersatzlos bei nicht Wahrnehmung des Termins
Sollte die Leistung des Gutscheins bei Einlösung einer Preiserhöhung unterlegen sein, ist der Differenzbetrag zuzahlen.
Da die Gutscheine speziell angefertigt werden, ist die Rückgabe und Barauszahlung ausgeschlossen.
Beim Postversand fallen zusätzlich 2,30 € Versandkosten an
Gutscheinerwerb bei Aktionen:  Wird die ausgewiesene Behandlung auf Wunsch des Klienten geändert, wird von WellinDin eine Gegenleistung in Höhe des Gutscheinwertes erbracht

Bitte beachten Sie
Meine Behandlungen sind niemals eine versteckte Ermutigung zu erotischen Anfragen und /oder Handlungen.
Derartige Übergriffe führen zum sofortigen Abbruch der Behandlung und gehen zu Ihren finanziellen Lasten. 
Alle weiteren Terminabsprachen sind damit hinfällig.
 

Gültigkeit
Es gilt immer die aktuelle Preisliste.
Die jeweils letzte Preisliste verliert mit Erscheinen der Neuen ihre Gültigkeit.  Angebote sind stets freibleibend. 

Stand August 2018

E-Mail
Anruf
Infos